DF1UD German

Betriebsarten

AM FM SSB CW QRSS AMTOR ATV APRS CLOVER DRM D-STAR HELL PACKET PACTOR PSK31 PSK63 RTTY SAMS SSTV

Direkt zum Seiteninhalt

QSL-Karten

Bestätigungskarten

Sie gibt es schon seit den Anfangszeiten des Amateurfunks. Lückenhafte Kenntnisse über die Wellenausbreitungen ließen zu jener Zeit viele Zweifel aufkommen, wenn plötzlich im eigenen Empfänger eine ‘seltene’ private Funkstation zu hören war. Der Beobachter schrieb deshalb die gehörte Station auf einer einfachen Postkarte an, um sich Gewissheit über Sender und Standort (QTH) zu verschaffen. Dem Sendeamateur gab diese Karte Aufschluss über die Ausbreitungsbedingungen. So entstanden die ersten QSL-Karten.

Die Gestaltung der QSL-Karte ist dem einzelnen Funkamateur selbst überlassen.
Folgende Eintragungen sollten auf einer QSL-Karte vorhanden sein:

  • Rufzeichen oder DE-Nummer (nur für SWL’s)
  • Stationsanschrift (To Radio ...)
  • Datum
  • Uhrzeit (in Universal Time UT)
  • genaue Frequenz (QRG)
  • Betriebsart (SSB, CW, RTTY ...)
  • RST-Beurteilung (Lesbarkeit, Lautstärke, Ton)
  • Stationsausrüstung (TX; RX, Antenne, Leistung)
  • DOK (Distrikts-Orts-Kenner)
  • Bemerkungen
  • Eigene Anschrift (QTH)


QSL - Karte von DF1UD

DF1UD QSL-Karte

Beispiele bestätigter Funkverbindungen durch QSL-Karten

[ Klick ==> vergrößern ]

Nach Oben

DF1UD | Allgemein | Station | QSL-Karten | Oldtimer | Eigenbau | Flohmarkt | Impressum | Sitemap

Site aktualisiert: 15 Mrz 2016
Site erstellt: 01. Sep 2001

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü